Freiwillige Feuerwehr Oberhaag © 2020
HBI Peißer Manfred durfte bei der diesjährigen Wehrversammlung am 24.02.2017 neben 48 Kameraden wieder einige Ehrengäste begrüßen. Seitens der Gemeinde Oberhaag konnte Bürgermeister Ernst Haring, sowie die Gemeinderäte Johann Löscher, Johannes-Alois Ranz, Johannes Stelzl, Manfred Wiedner und Gemeindekassier Erich Kuntner begrüßt werden. Seitens des Bereichsfeuerwehrkommando Leibnitz konnte ABI Johann Hammer und OBR Josef Krenn begrüßt werden. Neben 12 Brandeinsätzen wurden 107 Technische Einsätze bewältigt und 1 Brandsicherheitswache abgehalten. Neben den laufenden Ausbildungen unter anderem auch mit der Feuerwehrjugend, fiel die letzte Abschnittsübung in den Löschbereich der FF Oberhaag beim Gehöft Haring vlg. Possnitz bei welcher auch eine Löschgruppe der Feuerwehr Götzis aus Vorarlberg zu Gast war. Als laufende Veranstaltungen konnte die FF Oberhaag auf den traditionellen Friedenslichtempfang und den Feuerwehrball zurückblicken. Einige Kameraden feierten ihren runden Geburtstag im Kreise der Kameraden: OBI Krottmaier Walter und LM Vinzenz Nauschnegg feierten ihren 60. Geburtstag. Bürgermeister und OBI a.D. Ernst Haring lud zur Feier seines 50. Geburtstages. Am Bereichsfeuerwehrtag in Leutschach erhielten einige Kameraden wohlverdiente Auszeichnungen. So konnte sich HLM d.V. Johannes Schuster über die Medaille für 25-jährige verdienstvolle Mitgliedschaft, OBM Franz Lierzer und EHBI Friedrich Schuster über das Verdienstkreuz in Bronze des BFV Leibnitz freuen. Zwei Kameraden konnten an der FWZS in Lebring die Kommandantenprüfung erfolgreich ablegen und erhielten das Feuerwehrleistungsabzeichen –Steiermark in Bronze. OBM Franz Lierzer durfte die Bewerterspange in Gold für seine mehrmalige Bewertertätigkeit in Empfang nehmen. Zahlreiche Kameraden besuchten auch wieder Kurse an der Feuerwehrschule in Lebring. Als Investitionen für die Zukunft (welche teilweise bereits unter der Federführung von OBI Krottmaier Walter umgesetzt wurden) sind folgende weitere Anschaffungen geplant: Fertigstellung vom „KAT-Lager-Zubau“, Außenfassade, Vollwärmeschutz, Jugendraum, Bekleidungslager, Damenumkleide, Trockenpaneel für die „PSA –Ausrüstung“, Heißwasser-Dampfstrahler, Sanierung vom bestehenden Flachdach, Renovierung vom FF-Haus & Musikheim sowie die Anschaffung von zwei Bildschirmen mit dem ALIS (Alarm-Informationssystem) Insgesamt wurden von den 58  aktiven Kameraden/Innen den 2  Jugendmitgliedern, 10  außer Dienst/Reserve und 1 Ehrenmitglied für den genannten Zeitraum ca. 8000 freiwillige Arbeitsstunden erbracht. Nach den Berichten der einzelnen Fachbeauftragten, wurde von HBI Peißer Manfred die Wehrversammlung geschlossen. HBI Manfred Peißer gab bei seiner Abschlussrede bekannt, nicht mehr als Feuerwehrkommandant kandidieren zu wollen. HBI Peißer bedankte sich für die vergangen 10 Jahre als Feuerwehrkommandant und wünschte dem nachfolgenden Kommando alles Gute für die Zukunft. Wahlversammlung 2017 ist bei den steirischen Feuerwehren wieder ein Wahljahr. So fand am 24.02.2017 gleich nach der Wehrversammlung (Jahreshauptversammlung) die Wahlversammlung statt, bei der ein neues Kommando für die FF Oberhaag gewählt wurde. Unter dem Vorsitz von Abschnittsbrandinspektor Johann Hammer wurden, OBM Lierzer Franz  zum neuen Kommandanten (Hauptbrandinspektor) und LM Ewald Preßnitz zum neuen Kommandant Stellvertreter (Oberbrandinspektor) von den anwesenden 46 Wahlberechtigten einstimmig gewählt. Als erste „Amsthandlung“ bedankte sich  HBI Lierzer beim scheidenden Kommando und unterzog diesem einer wohlverdienten Ehrung: OBI Krottmaier Walter (nun OBI außer Dienst) war leider nicht persönlich anwesend, kann jedoch auf zahlreiche Errungenschaften während seiner Dienstzeit zurückblicken. 1974 Eintritt in die Feuerwehr, ab 1978 Schriftführer, 1983 Kommandanten-LG und Prüfung, 2007 –2017 Kdt. Stellvertreter, 38 Jahre Schriftführer, 2010 Ankauf KLF-A, 2012 Ankauf MTF-A, ab 2016 Feuerwehrhaus Um-und Zubau. Auch HBI Peißer Manfred (jetzt HBI außer Dienst) kann während seiner Amtszeit als Kommandant auf zahlreiche Leistungen zurückblicken: 1978 Eintritt in die Feuerwehr, 1980 Ausschuss (Gruppenkdt.), 1982 Kommandanten-LG und Prüfung, 1983-2000 Atemschutzwart, 1986-1998 Zugskommandant, 1998-2007 Kdt. Stellvertreter, 2007-2017 Kommandant, 2000 Ankauf TLF-A 4000, 2006 Ankauf WTF-A 11000, 2010 Ankauf KLF-A, 2012 Ankauf MTF-A, Ab 2016 Feuerwehrhaus Um- und Zubau.Des Weiteren schieden auch einige Kameraden nach Jahren aus dem Wehrausschuss: Vizebürgermeister BM Werner Strohmaier sen. (jetzt Löschmeister) erhielt eine Ehrung für die langjährige Mitgliedschaft im Wehrausschuss: 25 Jahre Ausschuss, 15 Jahre Ortsfunkbeauftragter,10 Jahre Gruppenkommandant, Abschnittsfunkbeauftragter Auch HLM d.F. DI Schuster Manfred (jetzt Löschmeister)  wurde für langjährige aktive Kameradschaft und Mitarbeit im Wehrausschuss (16 Jahre Ausschuss, Vorbeugender Brandschutz, Technischer Beauftragter) ausgezeichnet. HLM d.V. Ing. Schuster Johannes (jetzt Löschmeister) wurde für 19 Jahre im Wehrausschuss als Öffentlichkeitsbeauftragter ausgezeichnet. Zum guten Schluss stellte HBI Lierzer Franz sein neues Führungsteam (Wehrausschuss) vor. Die Feuerwehr Oberhaag bedankt sich recht herzlich bei HBI a.D. Peißer Manfred und OBI a.D. Krottmaier Walter für ihr jahrelanges Wirken zum Wohle der Feuerwehr Oberhaag und freut sich gleichzeitig auf die kommenden Jahre mit dem neuen Wehrkommando.
Wehr- und Wahlversammlung 2017 Neues Kommando