Freiwillige Feuerwehr Oberhaag © 2018 
Tödlicher Forstunfall
Am 19.04.2018 um 19:06 Uhr wurde die FF Oberhaag gemeinsam mit der FF St.Ulrich im Greith  zu einem Forstunfall nach Obergreith (Gemeinde Oberhaag) alarmiert. Einsatzstichwort: „Menschenrettung - Person unter Baumstamm eingeklemmt!“ Aufgrund der räumlichen Nähe traf die FF St.Ulrich als erstes am Einsatzort ein. Der anwesende Notarzt konnte jedoch nur mehr den Tot der verunfallten Person feststellen. Die Bergung der Person wurde nach Freigabe der Polizei  von der FF St.Ulrich durchgeführt und die Fahrzeuge der FF Oberhaag (TLFA 4000 und KLFA mit 13 Mann) konnten wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.