Freiwillige Feuerwehr Oberhaag © 2020
Glimmbrand nach Blitzschlag
Am 14.07.2018 gegen 22:00 Uhr schlug ein Blitz in ein Wirtschaftsgebäude in Kohlberg. Nach der Alarmierung um 22:08 Uhr rückten alle vier Fahrzeuge der FF Oberhaag zum Einsatzort aus. Wie sich herausstellte keine Minute zu früh, denn durch den Einschlag kam es zwar zu keinen sichtbaren Flammen, jedoch bildeten sich einige Glutnester. Diese wurden von der FF Oberhaag mit der Wärmebildkamera aufgespürt, ausgeräumt und gelöscht. Das Gebäude konnte daher gerettet werden. Im Einsatz standen 24 Mann der FF Oberhaag mit dem WTFA 11000, TLFA 4000, KLFA und MTFA sowie die Polizei.