Freiwillige Feuerwehr Oberhaag © 2021
Von 19. bis 21. Juli 2021 absolvierten 24 Personen den jährlichen Atemschutztest ÖFAST (Österr. Feuerwehr Atemschutzleistungstest) der innerhalb der eigenen Feuerwehr abgenommen wird. Zwei junge Kameraden hatten dabei die Möglichkeit das Gerät erstmals kennenzulernen und werden später den Atemschutzgeräteträgerlehrgang in der Feuerwehrschule in Lebring besuchen. Die FF Oberhaag vefügt somit über 22 ausgebildete und einsatzbereite Atemschutzgeräteträger. Ein Dank gilt der FF Arnfels für die Zurverfügungstellung von zusätzlichen Leihgeräten. Weiters gilt ein Dank dem Atemschutzbeauftragten BM Ehmann Vinzenz für die rasche und gründliche Reinigung und Instandsetzung der Geräte während der Testung, sowie dem Kommandanten HBI Franz Lierzer für die Durchführung der Testung „seiner“ Atemschutzträger.
ÖFAST durchgeführt!