Freiwillige Feuerwehr Oberhaag © 2020
Moped gegen Reh
Am 18.07.2018 um 08:00 Uhr wurde die FF Oberhaag mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall - Motorrad gegen PKW“ kurz vor der Kreuzung B69 mit der L658, alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich jedoch heraus, dass der Lenker eines Kleinkraftrades mit einem Rehkitz kollidiert war. Der Mopedlenker kam dabei zu Sturz und musste mit der Rettung in das Krankenhaus gebracht werden. Das Rehkitz war vor Ort verendet. Aufgabe der FF Oberhaag war die Unterstützung der  Polizei bei der Verkehrsregelung und Bergung des Mopeds.
Bericht/Bilder: OLM d.V. Nauschnegg/FF Oberhaag