Freiwillige Feuerwehr Oberhaag © 2019 
Einsatzübung - Gebäudebrand
Am 16.08.2019 lud unser Kamerad OLM d.F. Martin Garber zu einer Brandeinsatzübung zu sich nach Hause. Martin Garber ist zur Zeit mit dem Abriss eines Gebäudes beschäftigt, weshalb dieses sich bestens für eine Einsatzübung anbot. Neben der FF Oberhaag ist Martin Garber auch Mitglied der FF Vordersdorf im Bereich Deutschlandsberg. So wurde kurzerhand auch diese Wehr zur Einsatzübung eingeladen. Annahme der Übung war ein Brand des Gebäudes mit mehreren vermissten Personen, welche von den Atemschutzgeräteträgern gerettet werden mussten. Weiters galt es die Nebengebäude zu schützen. Zum Schluss wurde noch ein Atemschutznotfall simuliert, bei dem ein Geräteträger einen Zusammenbruch erlitt. Dieser musste aus dem Gebäude mittels Notfallrettung („Crashrettung“) gerettet werden.  Danke an die Familie Garber für die Einladung und die nette Bewirtung und an die Kameraden der FF Leibnitz die mit dem Atemluftfahrzeug die Atemschutzflaschen vor Ort wieder befüllt haben.
Fotos: LM d.F. Simone Lierzer, FF Oberhaag