Freiwillige Feuerwehr Oberhaag © 2022
Am 02.04.2022 um 03:47 Uhr wurde die FF Oberhaag zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf der B69 gerufen. Der Lenker eines PKW kam von der Straße ab, touchierte einen Strommast, schleuderte auf die Gegenfahrbahn und landete ca. 50 Meter entfernt im Vorgarten eines Einfamilienhauses. Die Aufgabe der FF Oberhaag bestand aus der Bergung des Fahrzeuges, dem Binden von Betriebsmitteln und der Fahrbahnreinigung. Die Polizei sowie ein Mitarbeiter der Energie Steiermark waren ebenfalls vor Ort.
Verkehrsunfall auf der B69!